Fokus: Kardiologie

Red heart and a stethoscope

Kardiovaskuläre Erkrankungen besetzen nach wie vor die vordersten Plätze im weltweiten Ranking der Todesursachen und haben daher auch in der Intensivmedizin eine herausragende Bedeutung. Mit diesem Modul präsentieren wir Ihnen Seminare zu allen wichtigen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die regelmäßig auf der Intensivstation behandelt werden. Ein weiterer Schwerpunkt sind alle Strategien, die Sie bei der Therapie beherrschen müssen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserem unten stehenden Seminarprogramm und stimmen die Inhalte mit Ihnen ab! Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf eine interessante und praxisorientierte Fortbildung!


Pathogenetische Grundlagen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Dieses Seminar stellt die Pathomechanismen der wichtigsten auf der Intensivstation vorkommenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen in den Mittelpunkt. Neben pathogenetischen Grundlagen werden komplexe und praxisrelevante Zusammenhänge besprochen, die in die Pneumologie und andere Fachbereiche hinreichen. Mit diesem Fachwissen können Sie selbst schwierige Fragestellungen der täglichen Praxis auf der Intensivstation lösen!

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-1

 

Medikamentöse Therapie von akuten und chronischen Kreislaufstörungen

Schwerpunkte:
1. Grundlagen der Pathophysiologie häufiger akuter und chronischer Kreislaufstörungen
2. Katecholamintherapie in Theorie und Praxis
3. Nicht-adrenerge Substanzen und deren Anwendung
4. Pharmakotherapie der chronischen Herzinsuffizienz

Seminardauer: 8 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-2

 

EKG in Theorie und Praxis: Grundlagenseminar

In diesem Seminar werden die Grundlagen der EKG-Auswertung detailliert erklärt. Von elektrophysiologischem Basiswissen, über die einzelnen Ableitungsmöglichkeiten bis hin zu häufigen Veränderungen der einzelnen EKG-Bereiche. Hierzu gehört auch die Besprechung von Grundlagen der Arrhythmieentstehung sowie ein Workshop, in dem Sie die Möglichkeit haben sehr viele EKGs aus der täglichen Praxis auszuwerten.

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten (Intensiv-Kurs: 8 Seminarstunden)
Modulbezeichnung: FK-3

 

EKG in Theorie und Praxis: Aufbauseminar

In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf der Auswertung von „Infarkt-EKGs“ und „Schrittmacher-EKGs“. Wie im Grundlagenseminar haben Sie auch hier die Möglichkeit in einem Workshop sehr viele EKGs aus der täglichen Praxis der Intensivstation auszuwerten.

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-4

 

Behandlung von Patienten mit akutem Koronarsyndrom

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-5

 

Behandlung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-6

 

Behandlung von Patienten mit Lungenödem

Seminardauer: 2 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-7

 

Behandlung von Patienten mit Herzinsuffizienz und Kardiomyopathie

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-8

 

Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Herzklappen

Seminardauer: 2 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-9

 

Behandlung von Patienten mit Lungenarterienembolie

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-10

 

Behandlung von Patienten im Schock

Seminardauer: 4 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-11

 

Extrakorporale Verfahren zur cardiopulmonalen Unterstützung

Seminardauer: 8 Seminarstunden à 45 Minuten
Modulbezeichnung: FK-12


zurück zum Seitenanfang

zurück zur Modulübersicht