E-Learning

elearning

Mit E-Learning punkten – Anwendungsnahes Lernen „just in time“!

Eine Auswahl unserer E-Learning-Kurse:

+ Training zur Auswertung und Interpretation von Beatmungskurven am Respirator
(Zeitaufwand: 16 Seminarstunden)
+ Training zur Auswertung und Interpretation von Blutgasanalysen und des Säure-Basen-Status
(Zeitaufwand: 16 Seminarstunden)
+ Grundlagen des EKG und Training zur Auswertung und Interpretation des Monitor-EKG
(Zeitaufwand: 8 Seminarstunden)
+ Vorbereitungs-Kurs auf die Weiterbildung zum Atmungstherapeuten
(Zeitaufwand: den praktischen Arbeitsprozess über mehrere Wochen begleitend)

Für wen könnte unsere Online-Lernplattform interessant sein?
Ganz einfach!

Für alle, die sich für E-Learning und Blended Learning als spannende Methode modernen Lernens interessieren und nicht nur darüber philosophieren wollen! Die Plattform ist dann für Sie interessant, wenn Sie moderne Wege gehen wollen, um durch kreative Gestaltung von Fortbildungsprogrammen den Wissenszuwachs zu maximieren, ohne effektiv mehr dafür zu investieren!

Es darf jedoch keinesfalls das Ziel sein, E-Learning als zukünftigen Ersatz für klassische Bildungsformate zu sehen – im Gegenteil: heute wissen wir, dass nur fundierte und flexible Bildungskonzeptionen funktionieren werden. E-Learning ist nur eine, aber inzwischen sehr wichtige Facette im Gesamtmethodenkanon. Je ganzheitlicher ein Bildungs-Setting angelegt ist, desto besser sind die Ergebnisse für den Einzelnen, sowie das Unternehmen.

Zielgruppe sind aber nicht nur Unternehmen, sondern jeder Mitarbeiter, der sich fortbilden möchte – unerheblich ob er Teilnehmer einer Aus- oder Weiterbildung ist, Mitarbeiter in einem neuen Arbeitsbereich oder Wiedereinsteiger nach einer längeren Arbeitspause, wie zum Beispiel der Elternzeit.

Wir unterstützen Sie dabei, indem wir Ihnen ein Lernmanagementsystem zur Verfügung stellen, das auf dem Konzept konstruktivistischen Lehrens und Lernens basiert. Diese Lehr-Lern-Theorie bestimmt sowohl die Strategie unserer Seminare als auch die Gestaltung unserer Online-Angebote. Der Vorteil des E-Learnings liegt darin, dass „jeder lernt, was er will und braucht, wann und wo er möchte“. Das ist anwendungsnahes Lernen „just in time“!

Und ganz wichtig: Sie brauchen keine besonderen EDV-Kenntnisse. Wenn Sie im Wesentlichen mit Ihrem PC klarkommen, reicht das aus! Wenn Sie Fragen haben sollten, sind unsere Online-Tutoren sehr gerne für Sie da!

Überlegen Sie doch einfach einmal in Ruhe, wie Sie das interaktive Online-Lernen in Ihr Bildungsmanagement integrieren können. Wir beraten Sie gerne! Zur ersten Information und um einen ersten Eindruck gewinnen, schalten wir Ihnen gerne einen Gastzugang frei – schicken Sie einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Ist das eigentlich sehr teuer?

Tatsächlich sind E-Learning-Angebote oftmals sehr teuer, da sie als ein großes „Gesamtpaket“ mit vielen unterschiedlichen Themen angeboten werden, die vom jeweiligen Kunden mitunter gar nicht benötigt werden. Das ist bei uns nicht so! Wir bieten Ihnen Einzelkurse an, die wir dementsprechend günstig kalkulieren können. Die Kosten für Kurse, die in der Regel einen Zeitaufwand von 8 – 16 Seminarstunden erfordern, kosten etwa zwischen 29 € und 39 € netto pro Teilnehmer. Ein weiterer Vorteil für Sie: wir schalten Sie für 4 Wochen frei – das heißt, dass Sie so wie es für Sie am besten in Ihrer Tagesablauf passt, an dem Kurs arbeiten können – völlig ohne Stress!

Zu Ihrer Sicherheit:
Selbstverständlich geben wir weder Ihre E-Mail-Adresse noch weitere Kontaktinformationen an Dritte weiter. Wir verdienen unser Geld mit Fortbildungen und allem was dazugehört – und nicht mit unseriösem und zudem illegalem Adressenhandel! Das sagen zwar alle, aber wir tun das auch! Das sagen zwar auch alle, aber es ist definitiv so! Uns geht es ausschließlich um die Weiterentwicklung und das kooperative Miteinander aller medizinischer Berufsgruppen mit Ziel einer Optimierung der Patientenversorgung!